Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung soll Sie über die Art, den Umfang und Zweck der von mir erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren.

Verantwortlicher für den Datenschutz ist
Martin Stiefel
Pfarrer-Grimm-Str. 51
80999 München
Tel.: + 49 (0) 89 1410214
E-Mail: info@martinstiefel.de

ALLGEMEINE HINWEISE

Begriffsbestimmungen
Die Datenschutzerklärung verwendet Begriffe, die in Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) näher definiert sind.

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.

„Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten.

 

DATENERFASSUNG AUF DER WEBSEITE

Zugriffsdaten
Mit dem Aufruf der Webseite werden Daten über jeden Zugriff auf den Server (sogenannte Serverlogfiles) gespeichert. Dazu gehören Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version, das Betriebssystem des Nutzers, den Internet-Service-Provider des Nutzers, die IP-Adresse des Nutzers, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Websites, von denen das System auf unsere Internetseite gelangt sowie Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden. Logfile-Informationen werden auf Grundlage meines berechtigten Interesses gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, nämlich zur Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der Website sowie aus Sicherheitsgründen verarbeitet und  in der Regel für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht.

Kontaktmöglichkeiten über die Website
Bei Kontaktaufnahme mit mir (z.B. per E-Mail) werden Ihre Angaben auf Grundlage Ihrer Einwilligung zur Kontaktaufnahme gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bzw. gem. Art 6 Abs. 1 lit. b DSGVO im Falle der Inanspruchnahme einer vertraglichen Leistung gespeichert und verarbeitet. Es folgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Kontaktaufnahme bzw. zur Erfüllung der vertraglichen Leistungen (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage) nicht mehr erforderlich sind oder Sie Ihre Einwilligung in die Verarbeitung der Daten widerrufen. Für die Ausübung des Widerrufs genügt eine formlose Mitteilung an mich. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht, sofern der Löschung nicht zwingende Gründe, wie z.B. Sicherheitsmaßnahmen oder Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

 

EINBINDUNG VON DIENSTEN DRITTER

Google Fonts
Auf der Webseite sind die Schriftarten von Google („Google Fonts“) integriert. Anbieter ist die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden „Google“).

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Beim Aufruf der Webseite wird der Server von Google kontaktiert und daher Daten (z.B. IP-Adresse) automatisch an Google transferiert. Mehr Informationen zur Datennutzung durch Google finden Sie unter: “https://www.google.com/policies/privacy/.” 
Rechtsgrundlage für die Nutzung der Google Fonts ist unser berechtigtes Interesse an einer optisch ansprechenden Gestaltung der Webseite gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

YouTube
Diese Website bindet Videos der YouTube der Anbieterin YouTube LLC , 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA, ein Unternehmen der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ein.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Auf der Webseite ist YouTube im erweiterten Datenschutzmodus integriert. Dieser Modus bewirkt laut YouTube, dass YouTube keine Informationen über die Besucher auf dieser Website speichert, bevor diese sich das Video ansehen. Die Weitergabe von Daten an YouTube-Partner wird durch den erweiterten Datenschutzmodus hingegen nicht zwingend ausgeschlossen. So stellt YouTube – unabhängig davon, ob Sie sich ein Video ansehen – eine Verbindung zum Google DoubleClick-Netzwerk her.

Sobald Sie ein YouTube-Video auf dieser Website starten, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Des Weiteren kann YouTube nach Starten eines Videos verschiedene Cookies auf Ihrem Endgerät speichern. Mit Hilfe dieser Cookies kann YouTube Informationen über Besucher dieser Website erhalten. Diese Informationen werden u. a. verwendet, um Videostatistiken zu erfassen, die Anwenderfreundlichkeit zu verbessern und Betrugsversuchen vorzubeugen. Die Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

Gegebenenfalls können nach dem Start eines YouTube-Videos weitere Datenverarbeitungsvorgänge ausgelöst werden, auf die wir keinen Einfluss haben.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung meines Angebotes. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

 

IHRE RECHTE

Sie haben das Recht, Auskunft über die Sie betreffenden Daten sowie deren Vervollständigung oder Berichtigung von unrichtigen Daten zu verlangen. Sie haben außerdem das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten unverzüglich gelöscht werden oder eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen. Sie haben das Recht, sich die gespeicherten Daten aushändigen zu lassen sowie die Übermittlung der Daten an andere Verantwortliche zu fordern, soweit dies technisch machbar ist. Sie haben ferner das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Widerrufsrecht
Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Hierzu genügt eine formlose Mitteilung an mich.

Widerspruchsrecht
Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten jederzeit widersprechen. Hierzu genügt eine formlose Mitteilung an mich.